Schlagwort-Archive: Fehler bei Widerrufsbelehrung

Fehler bei Widerrufsbelehrung in Darlehensverträgen der Sparkasse Kraichgau

Sparkasse Kraichgau rechtskräftig zur Rückzahlung der Vorfälligkeitsentschädigung verurteilt Neckargemünd, den 07.07.2015 – Dass sie beim Abschluss eines Immobilienkredites mit einem Kunden im Jahr 2007 eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung verwendet hat, kam die Sparkasse Kraichgau teuer zu stehen. Das Landgericht Karlsruhe (Az. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank- und Kapitalmarktrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Fehler bei Widerrufsbelehrung in Darlehensverträgen der Sparkasse Kraichgau